Umfassender Schutz vor Datenlecks

Ein Datenleck ist die nicht genehmigte (elektronische) Übertragung von Daten eines Unternehmens an einen externen Standort oder an eine externe Organisation oder Person. Da Daten mittlerweile zu den wichtigsten Ressourcen eines Unternehmens zählen, kann ein Leck gravierende Konsequenzen haben.

Doch wie lassen sich Datenlecks verhindern?

Die Herausforderung

Ein Datenleck hat immer konkrete Ursachen.
Es tritt auf, weil Mitarbeiter, privilegierte Nutzer oder dritte Parteien Daten absichtlich stehlen oder unwissentlich an nicht genehmigte Standorte übertragen. Ein solcher Vorfall kann beträchtliche finanzielle Einbußen, rechtliche Konsequenzen und Imageschäden für Ihr Unternehmen nach sich ziehen.

Unser Ansatz

Mit ObserveIT haben Unternehmen ihre Endpoints stets im Blick und können die erfassten Daten kontinuierlich überwachen, um Anzeichen für einen Datendiebstahl und Ausschleusungsaktivitäten zu erkennen. Unsere Lösung benachrichtigt Sicherheits- und IT-Teams automatisch über alle datenbezogenen Nutzeraktivitäten, von denen ein Risiko ausgeht.

ObserveIT ist anders, weil es sich auf die Nutzeraktivitäten konzentriert, die auf einen versuchten Datendiebstahl oder die versuchte Ausschleusung von Daten hindeuten. Es hat unsere Sicherheitsprozesse von Grund auf verändert.

Kunde: Global agierende Investmentgesellschaft

  • Unternehmensgröße: Mehr als 900 Mitarbeiter, verwaltete Vermögenswerte im Wert von 75 Mia. US-Dollar
  • Branche: Finanzwesen

Anforderungen des Kundenunternehmens

Die Verantwortlichen dieses Unternehmens waren zu der Erkenntnis gelangt, dass herkömmliche Tools zur Verhinderung von Datenlecks und zur Kontrolle des Datenverkehrs nicht geeignet waren, um die wachsende Bedrohung durch Insider einzudämmen. Sie suchten nach einer Lösung, die ihnen einen besseren Überblick verschaffen, Datendiebstähle verhindern und Ausschleusungsaktivitäten erkennen würde.

Unsere Lösung

Die Entscheidung fiel auf ObserveIT, da diese Lösung mehr Transparenz als andere Tools bietet, verbesserte Funktionen bereitstellt und umfassende Kontextinformationen liefert, anhand derer sich Nutzeraktivitäten identifizieren lassen, die auf ein bevorstehendes Datenleck hindeuten. Damit ist es den für die IT-Infrastruktur und die Einhaltung von Compliance-Vorgaben zuständigen Teams gelungen, ihre Zielsetzungen zu erreichen, ohne dass die Nutzererfahrung übermäßig beeinträchtigt wurde.

Ergebnisse

Die meisten herkömmlichen Tools zur Verhinderung von Datenlecks lassen sich von einem versierten Dieb schnell umgehen. Doch mit ObserveIT war das Unternehmen in der Lage, Datenverluste zu stoppen und das eigene Risiko drastisch zu senken.

Lassen Sie sich vom Erfolgsbericht von Bain Capital überzeugen.

VIDEO ANSEHEN

Ich kenne kein DLP-Tool, das mein Team nicht innerhalb von zwei Sekunden umgehen kann. Doch ObserveIT bietet mir die Monitoring- und Warnfunktionen, mit denen ich Datenverluste verhindern kann.

On Demand: We sat down with Dave DeWalt, Founder @ NightDragon Security, to get his expert take on insider threats.Watch Now
+ +